News


11.05.2020

Mit der Entscheidung der Landesregierung NRW vom 06.05.2020 ist unter strengen Sicherheitsvorkehrungen ab sofort der Vereinssport im Freien möglich, ab Montag dann auch wieder in Hallen- und Kursräumen.
Endlich dürfen wir uns auch wieder in Gruppen unter Einhaltung der Abstandsregelung (mind. 1,5m) mit dem Mountainbike bewegen. Diese Entscheidung war schon lange fällig, da wir uns beim Biken sowieso mit einem Abstand bewegen, der mehr als 1,5m beträgt. Endlich können die sozialen Kontakte, wenn auch noch eingeschränkt, wieder aufleben und der Spaß in der Gruppe. Unter den derzeitigen Bedingungen müssen wir noch prüfen, ob wir auch unsere geführten Touren und Fahrtechnikkurse anbieten können. Da werden wir aber sicherlich Lösungen finden.


04.05.2020

Das Corona-Virus hat uns alle lahmgelegt. Sportliche Aktivitäten in der freien Natur sind in NRW derzeit nur zu zweit, in Verbindung mit der Abstandsregelung von mind. 1,5m oder im Familienverbund erlaubt. Wann im Bereich Outdooraktivitäten wie Wandern, Mountainbiken usw. eine Lockerung stattfinden wird und mit welchen Auflagen, bleibt abzuwarten. Wir würden uns natürlich über eine baldige positive Entscheidung der Bundesregierung freuen, damit wir wieder mit Euch auf Tour gehen können. Bis dahin bleibt alle gesund.

 

Gruß Ralf